èesky english deutsch holandsky polski

Allgemeine Handelsbedingungen der Classic
Ski School Harrachov

GOLD SPORT s.r.o., Nový Svìt 535, P.O. BOX 22, 512 46 Harrachov, Czech Republic, Ident. Nr.: 01596497, Steuer.Ident.Nr.: CZ01596497

I. Vertragsverhältnis

Die Skischule Classic ski school Harrachov, verträten von Vítìslav Poledno (weiter nur Css) bietet Einzelpersonen die Beteiligung an Ski- und Snowboardingkursen und an der Ausleihe von Ski- Snowboardausrüstung auf Grund einer vom Kunden unterzeichneter Anmeldung oder unterzeichnetem Ausleiheschein. Bei münderjährigen Personen muss die Anmeldung oder der Ausleiheschein vom gesetzlichen Vertreter unterschrieben werden. Der Kunde ist mit allen, in der Anmeldung, im Ausleiheschein angeführten Angaben einverstanden und nimmt die allgemeinen Handelsbedingungen der Css zur Kenntnis.

Im weiteren richten sich diese Beziehungen nach den Bestimmungen des Bürgergesetzbuches, eventuell des Handelsgesetzbuches und nach diesen allgemeinen Bedingungen.

II. Preis und Zahlungsbedingungen

Die Preise für die Leistungen der Css sind auf Grund Abkommen zwischen der Css und dem Kunden festgelegt, richten sich nach der gültigen Preisliste, die von der Css immer im Monat April vor Beginn der zuständigen Saison ausgegeben wird und die für den Kunden in allen Betriebesstätten der Css zur Einsicht frei steht. Der Kunde bezahlt die Leistung immer vor Kursbeginn oder vor Ausleihe der Ausrüstung in jeder beliebigen Betriebsstätte in Bar oder mit Kreditkarte. Bei Zahlung über ein kooperierendes Reisebüro, muss der Kunde die Zahlung mittels, vom zuständigen Reisebüro ausgegebener Anweisung, nachweisen.

III. Rechte und Pflichten des Kunden

Der Kunde ist berechtigt:

  • Eventuelle Mängel an den Dienstleistungen oder an der ausgeliehenen Ausrüstung nur in der Betriebesstätte, wo er die Ware oder Leistung erhalten und bezahl hat, zu reklamieren.

Der Kunde ist verpflichtet:

  • Das ausgeliehene Material zum vereinbarten Termin zurückzugeben. Bei Nichteinhalten des Rückgabetermins bezahlt der Kunde für die ausgeliehene Ausrüstung für jeden begonnen Verzugstag gemäß Preisliste der Leihstelle.
  • Bei Verlust oder Nichtzurückgabe des ausgeliehene Materials den entstandenen Schaden in voller Höhe gemäß Preisliste der Leihstelle zu bezahlen.
  • Sich 5 Minuten vor Kursbeginn am vorher festgelegten Treffpunkt einzufinden. Sich nach den schriftlichen Anweisungen der Css und den mündlichen Anweisungen des Kursleiters und Skilehrers zu richten und das festgelegte Kursprogramm einzuhalten.
  • Sollte der Kunde durch sein Handeln oder sein Verhalten den Ablauf des Kursprogramme gefährden oder stören, kann er aus dem Kurs ausgeschlossen werden, wobei er den Anspruch auf Ersatz der nicht genutzten Leistungen verliert. In diesem Falle ist dieser Kunde verpflichtet alle, auf Grund seines Ausscheidens aus dem Kurs entstandenen Kosten, zu bezahlen.

IV. Stornobedingungen

Bei Nichtbeteiligung des Kunden am Kurs oder bei vorzeitiger Rückgabe der Ausrüstung, wird der bezahlte Preis nur im Falle Erkrankung des Kunden, die durch ärztliche Bestätigung nachgewiesen wird, zurückerstattet. Die Rückzahlung des Preises ist durch Vorlage der Bestätigung über Bezahlung der Css mit der ärztlichen Bestätigung bedingt und wird immer am Zahlungsort, ggf. auf eine andere vereinbarte Art ausgezahlt. Zurückgezahlt wird der relative Teil des Preises, d.h. der gesamte bezahlte Preis geteilt durch die gesamte Tagesanzahl des Kurses und diese Verhältnis wird mit der Tagesanzahl der Abwesendheit des Kunden multipliziert.

V. Änderungen

Bei ungenügenden Schneeverhältnissen behält die Css das Recht auf Aufhebung des Kurses mit nachfolgender Rückgabe des vollen bezahlten Preises für den zuständigen aufgehobenen Kurs vor.

VI. Versicherung

Im Kurspreis und in den sonstigen Dienstleistungen der Css ist keine Unfallversicherung des Kunden eingeschlossen. Die Css empfiehlt aber den Kunden, den Abschluss einer Unfallversicherung.

  • CSSH shall not be held responsible for any injuries suffered by the customer while using the equipment borrowed from CSSH.
  • CSSH has only concluded a third-party liability insurance contract.

VII. Schlussbestimmungen

Diese Bedingungen sind in allen Betriebstätten der Css einsehbar und bilden einen untrennbaren Teil der Vertragsbeziehung zwischen dem Kunden und der Css.

Mit seiner Unterschrift in der Anmeldung oder auf dem Ausleiheschein bestätigt der Kunde, dass er sich mit diesen allgemeinen Bedingungen bekannt gemacht hat, mit ihnen einverstanden ist und sich in vollem Ausmaß verpflichtet diese anzunehmen.

 

In Harrachov 29.10.2003

 
Harrachov Card Active Time 24
Wir empfehlen: Harrachov  |  Unterkunft Harrachov  |  Pension Schäfer  |  Freeride a freestyle lyže
© 2003 - 2018 Classic Ski School, P.O.Box 22, 512 46 Harrachov, Tschechische Republik, Telefon: +420 602 492 169, +420 731 658 046, info@classicskischool.cz